Ex-Landesbischof auf Entdeckungsreise in Hof

Ex-Landesbischof auf Entdeckungsreise in HofHof. Ins Staunen kam der frühere evangelische Landesbischof Johannes Friedrich bei einem Besuch des Dekanatsarchivs in Hof. Er wunderte sich über die kostbaren Schätze der Vergangenheit, die in dem Archiv aufbewahrt werden. Zu ihnen zählen Bibeln aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Archivleiter Leo Hartung zeigte Friedrich, der bis vor kurzem Vorsitzender der Deutschen Bibelgesellschaft war, die besonderen Exemplare der Heiligen Schrift. „Für den früheren Landesbischof war es eine Entdeckungsreise“, meinte Dekan Günter Saalfrank. Er hatte Friedrich zu dem Besuch des Archivs eingeladen, das aus Platzgründen nicht der Öffentlichkeit zugänglich ist. Unser Bild zeigt -von rechts nach links- den ehemaligen Landesbischof mit Dekan Günter Saalfrank, Archivleiter Leo Hartung und Pfarrer Hans-Jürgen Konrad von der Evangelischen Erwachsenenbildung Hof/Naila.
 Foto: Pechstein