Kirchliche Freiluftsaison beginnt

Ein idyllischer Ort für Gottesdienste im Freien: das Labyrinth am Theresienstein in Hof.Hof. Mit Gottesdiensten im Grünen beginnt am Himmelfahrtstag, den 25. Mai die kirchliche Freiluftsaison. Bis zum September laden evangelische Kirchengemeinden des Dekanats Hof zu Andachten und Feiern unter freiem Himmel ein. Traditionell gibt es zu Himmelfahrt um 10.00 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst der Hofer Gemeinden Hospital, St. Lorenz und St. Michaelis in der Labyrinthruine am Theresienstein. Die Predigt hält Pfarrer Johannes Taig. Der Posaunenchor des Christlichen Vereins Junger Menschen Hof sorgt für die musikalische Gestaltung.

Die Kirchengemeinde Joditz feiert in Saalenstein um 9.30 Uhr einen Gottesdienst. Ebenfalls um 9.30 Uhr trifft sich die Kirchengemeinde Konradsreuth zum Himmelfahrtsgottesdienst am Gipfelkreuz Ahornberg.

Um 10.00 Uhr findet ein Gottesdienst im Freien am Bismarckturm statt, den die evangelischen Kirchengemeinden Dreieinigkeitskirche und Christuskirche mit Mitgliedern der katholischen St. Piuskirche feiern. Die Luthergemeinde lädt ebenfalls um 10.00 Uhr zum Gottesdienst nach Brunnenthal und die Kirchengemeinde Rehau feiert um 10.30 Uhr Familiengottesdienst am Hirschbergheim.

Die Kirchengemeinden Kreuzkirche, Köditz und Leupoldsgrün laden zu einem Wandergottesdienst ein, der um 11.00 Uhr am Hohen Stein stattfindet. Um 9.30 Uhr wird an der Kirche in Köditz bzw. um 9.45 Uhr in der Dorfmitte am Feuerwehrhaus in Wölbattendorf losgewandert. In Leupoldsgrün geht es um 10.30 Uhr an der Kirche los. Nähere Informationen zu den Gottesdiensten im Grünen gibt es im Internet unter www.dekanat-hof.de.