Gut, gerne und wohlbehalten im Dienst: ABC-Projekt vorgestellt

Damit Pfarrerinnen und Pfarrer gut, gerne und wohlbehalten ihren Dienst wahrnehmen können, hat die bayerische Landeskirche in Hof und in vier weiteren Dekanaten ein Pilotprojekt durchgeführt. Untersucht wurde, wie es mit der Arbeitsfähigkeit von Geistlichen und von theologisch-pädagogischen Mitarbeitenden ausschaut. Danach wurden Schritte überlegt, wie die Arbeitsfähigkeit erhalten werden oder unterstützt werden kann. Bei diesem sogenannten Arbeitsbewältigungscoaching gab es auf freiwilliger Basis eine individuelle Befragung durch einen externen Berater. Lesen Sie mehr dazu in einem Beitrag der Frankenpost vom 17.3.2016.

Beten zwischen Bierkrügen - Gottesdienst im Wirtshaus

Bild GumpertsreuthErst beten - dann den Schweinebraten genießen. Das ist alle 14 Tage im 60-Einwohnerdorf Gumpersreuth bei Hof möglich. Denn dort wird in einem kleinen Wirtshaus regelmäßig auch Gottesdienst gefeiert. Beten zwischen Bierkrügen:
Das könnte auch den einen oder die andere neugierig machen, die sonst die Kirchentüren eher nicht öffnen, quasi ein niedrigschwelliges Angebot, sagt Dekan Günter Saalfrank.

Seiten

Subscribe to Evangelisches Dekanat Hof RSS