Orgelwanderung im Hofer Dekanat

OrgelwanderungTöpen/Trogen. Wer hören will, wie die Orgeln in den Kirchen in Töpen und Trogen klingen, hat am kommenden Sonntag die Gelegenheit dazu. Am 1. Oktober findet im evangelischen Dekanat Hof eine Orgelwanderung statt. Beginn ist um 15 Uhr in der St. Martinskirche Töpen. Dort wird Kirchenmusikdirektor Georg Stanek (Hof) an der historischen Steinmeyer Orgel ein halbstündiges Konzert geben. Werke von Liszt, Mendelssohn und Anderen kommen dabei zu Gehör. Danach geht es um 16 Uhr weiter in der evangelischen Kirche Trogen. Hier dürfen sich die Besucher auf Musik von Bach, Händel, aber auch Zeitgenossen wie Nickel, Riegler und Anderen freuen.

Veranstaltet wird die Orgelwanderung von der Stiftung „Kirchen bewahren“, die in diesem Jahr ihr 10–jähriges Bestehen feiert. Der Eintritt ist frei. Wer an der Orgelwanderung teilnehmen möchte und noch eine Mitfahrgelegenheit sucht, möge sich im Dekanatsbüro in Hof unter der Rufnummer 09281 / 8 19 69-0 melden.