Herzlich willkommen!

Dekan SaalfrankAls Dekan grüße ich Sie herzlich auf den Internetseiten des evangelisch-lutherischen Dekanats Hof. Viel Freude beim Blättern auf unserer Homepage.
Ihnen eine gute und gesegnete Zeit!

Ihr
Günter Saalfrank, Dekan

Aktivieren Sie doch auch unseren Newsfeed. Damit können Sie quasi einen Newsletter selbst abonnieren oder abbestellen. Mehr dazu unter Kontakt. 

Multivisions-Schau zugunsten der Stiftung "Kirchen bewahren"

Hof. Das Dekanat Hof lädt am Sonntag, 12. März, um 19.00 Uhr zu einer Multivisions-Schau im Live-Vortrag über "Irland-Augenblicke" ins Gemeindehaus St. Michaelis am Maxplatz ein. Referent ist Jürgen Müller,  professional photo travelling. Der Eintritt ist frei, Spenden werden zugunsten der Stiftung "Kirchen bewahren" erbeten.

Mit Luther über Luther hinaus. Ökumenisch für eine solidarische Welt.

Hof. Gute Werke braucht es für Gottes Liebe nicht. Sie ist umsonst, allein der Glaube daran ist notwendig. Dies ist eine zentrale Aussage der mit Martin Luther verknüpften Reformation. Der Freundeskreis Hof der Evangelischen Akademie Tutzing, die Katholische Erwachsenenbildung Hof-Bayreuth und die Evangelische Erwachsenenbildung Hof-Naila laden am 8. März um 19.30 Uhr gemeinsam ein zu einem Abend mit Professor Ottmar Fuchs - im neuen Gemeindezentrum Bernhard Lichtenberg (früher St. Konrad) in Hof, Eingang in der Ernst-Reuter-Straße.

Dekan bedauert Standortwechsel der evangelischen Schule

Hof. Mit großem Bedauern hat Dekan Günter Saalfrank den Standortwechsel der  privaten evangelischen Volksschule von Hof nach Naila zur Kenntnis genommen. Die Bildungseinrichtung verlässt – wie jetzt bekannt wurde - nach dem Schuljahr 2016/17 die Saalestadt. Saalfrank empfindet es als äußerst betrüblich, dass keine geeignete Immobilie zum Verbleib der Schule in Hof gefunden werden konnte: „Die Schulstadt Hof verliert damit eine Einrichtung, die sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt hat.“

Neuer Pfarrer in Berg

Harald LoschBerg. Die evangelische Kirchengemeinde Berg bekommt einen neuen Seelsorger.  Pfarrer Harald Losch wird am Sonntag, 19. Februar 2017, um 14.oo Uhr durch Dekan Günter Saalfrank in sein Amt eingeführt. Der 53-jährige Theologe war bisher in Balzheim im Alb-Donau-Kreis (Baden-Württemberg) tätig. Er wechselt nun von Oberschwaben nach Oberfranken. 

Seiten

Subscribe to Evangelisches Dekanat Hof RSS